Bart und Glatze - die coole Kombi?


Kategorien : Neuigkeiten

Bart und Glatze - die coole Kombi?

Eine Glatze, von manchen auch liebevoll „Fleischmütze“ genannt, macht das Styling am Morgen einfach: Der Glatzenträger springt aus dem Bett und die Frisur sitzt! Das ist nicht der einzige Vorteil einer Glatze, aber ein entscheidender. Telly Savallas, alias „Kojak“, hat es schon in den 1970ern vorgemacht: Eine Glatze kann den Coolnessfaktor ihres Trägers derart steigern, dass selbst ein alberner Lolly im Mund als hip durchgeht. Alles eine Frage der richtigen Haltung. Und um die richtige Haltung geht es auch, wenn man nicht zur Gruppe der freiwilligen Glatzköpfe zählt.

Männliche Problemzone

Etwa ein Drittel aller Männer unter 30 Jahren und mehr als die Hälfte aller Männer der Generation 50 Plus leiden unter erblich bedingtem Haarausfall. Bei der sogenannten androgenetischen Alopezie zeigt sich der Haarausfall zunächst in wachsenden Geheimratsecken und kahler werdendem Hinterkopf. Im Lauf der Zeit wachsen diese lichten Stellen dann zu einer Glatze zusammen. Trotz aller Werbeversprechungen der Pflegemittelhersteller ist gegen diesen mit dem Testosteron-Spiegel zusammenhängenden Haarverlust kein Shampoo gewachsen. Das war die schlechte Nachricht. Dumm gelaufen, wenn´s einen erwischt. Die gute Nachricht: Die gleichen Hormonvorgänge, die für den Haarausfall verantwortlich sind, regen gleichzeitig den Bartwuchs an. Ergo: Weniger Haare auf dem Kopf, dafür mehr im Gesicht.

Aktiv gegen den Kontrollverlust

Hier eröffnet sich für betroffene Männer die Möglichkeit verlorengegangene Kontrolle zurückzugewinnen. Wer beherzt genug ist, die restlichen Fusseln auf dem Kopf abzurasieren und sich einen Bart stehen lässt, kann sein Aussehen wieder selbst bestimmen. Und genau darum geht es doch grundsätzlich immer bei der Frage nach der Männlichkeit: Um die Selbstbestimmung. Zu dem Entschluss Glatze zu tragen gehört zweifelslos eine gehörige Portion Mut. Aber den restlichen Haarkranz wachsen zu lassen, um ihn dann quer über die Glatze zu kämmen, ist keine echte Alternative, oder? Wer sich unsicher ist, ob ihm eine Glatze steht, sollte es erst einmal mit einem Kurzhaarschnitt versuchen. Bei einer Haarlänge von etwa fünf Millimetern wird die Kopfform gut sichtbar. Das erleichtert die Beurteilung bezüglich des zu erwartenden Looks mit einer Vollglatze.

Ultracool mit Glatze und Vollbart

Walter White macht in der US-Serie „Breaking Bad“ aus der Not eine Tugend. Als eine Chemotherapie seine Haare büschelweise ausfallen lässt, rasiert er sich kurzerhand eine Glatze und lässt seinen Bart wachsen. Diese äußerliche Verwandlung steht symbolisch für seine Transformation vom biederen Chemielehrer zum knallharten Großdealer „Heisenberg“. Glücklicherweise muss man nicht gleich ein Methlabor betreiben, wenn man diesen mittlerweile als Bald-with-Beard-Look bezeichneten Style übernimmt. Cool ist es allemal und extrem männlich. Die Zeiten, als diese Nicht-Frisur Türstehern und Kriminellen vorbehalten war, sind endgültig vorbei.

Noch eine persönliche Notiz zum Schluss: Mein Vater war von androgenetischer Alopezie betroffen. Damit standen die Chancen, dass auch ich meine Haare vorzeitig verlieren würde, hoch (Wir erinnern uns: Die Erblichkeit). Glücklicherweise habe ich die Haargene meiner Mutter geerbt. Ich gehe auf die Fünfzig zu und habe noch volles Haar. Allerdings rotes, was auch nicht immer leicht ist. Dazu fällt mir noch ein Witz ein:

Treffen sich ein Rothaariger und ein Glatzkopf. Sagt der Rote zur Glatze: „Na, dir wollte der liebe Gott wohl auch keine Haare geben, was?“ Gibt der Glatzkopf zurück: „Doch, rote. Aber die wollte ich nicht!“

Empfohlene Produkte

Teilen

Sie müssen sich registrieren

Zum Registrieren, hier klicken

Kommentar hinzufügen

Blog Kategorien

Alpha des Monats
Zu allen Zeiten gab es Männer, deren besondere Leistungen sie aus der breiten Masse hervorstechen [...]

Alphanews

Das psychologische Alpha(bet) des Mannes.
In dieser neuen Rubrik werden wir in alphabetische Reihenfolge typisch männliche Attribute unter die Lupe [...]

Kunden Wollen Wissen
In der „Kunden Wollen Wissen“ Kategorie gehen wir ausführlich auf die Fragen unserer Kunden ein. [...]

Neuigkeiten
Wann immer wir etwas Spannendes über A.P. Donovan zu berichten haben, erfahren Sie es in dieser Kategorie. [...]