O wie Optimismus
O wie Optimismus

„Lieber ein enttäuschter Optimist als ein Pessimist, der recht hat.“ Dieses kleine Bonmot des Schauspielers Theo Lingen (Gott hab ihn selig) ist heutzutage noch genauso zutreffend, wie...

N wie Natur
N wie Natur

Männer und Natur. Gehört das nicht zusammen wie Topf und Deckel? Ist es nicht die Natur, die dem Mann alles abverlangt und zugleich das Beste aus ihm herauskitzelt? In freier Wildbahn...

M wie Muttersöhnchen
M wie Muttersöhnchen

Gehörst du auch zu denen, die gedacht haben, dass beim psychologischen Alphabet des Mannes bei „M wie…“ auf jeden Fall „Männlichkeit“ kommen müsste? Oder schlicht „Mann“? Zumindest „Maskulin“ ...

L wie Luxus
L wie Luxus

Die Bill Gates-Residenz mit dem illustren Namen Xanadu 2.0 ist mit stolzen 24 Badezimmern ausgestattet. Ist das schon Luxus, oder noch Ausdruck eines übertriebenen Reinlichkeitsfimmels ...

K wie Katastrophen
K wie Katastrophen

Was wäre ein Männerleben ohne Katastrophen? Richtig, ziemlich langweilig. Erst in einer scheinbar ausweglosen Extremsituation trennt sich doch der Weizen echter Männer von der Spreu ...

J wie Jagdinstinkt
J wie Jagdinstinkt

Wo sind bloß die harten Männer geblieben? In der Steinzeit gab es noch echte Kerle: Nach erfolgreicher Jagd kamen sie abends zu Weib und Kind in die Höhle zurück, die Mammutkeule lässig geschultert...

I wie Intelligenz
I wie Intelligenz

Es wird gemunkelt, die Intelligenz der meisten Männer befände sich irgendwo unterhalb ihrer Gürtellinie. Nun ja…nicht, dass ich meinem besten Stück eine gewisse Cleverness absprechen möchte,...

H wie Humor
H wie Humor

„Um eine Frau zu fangen, muss man wie ein Schuh denken.“ Na? Fanden Sie das jetzt witzig? Wenn ja, dann sind Sie bestimmt ein Mann...

G wie Geheimnis
G wie Geheimnis

„Drei können ein Geheimnis nur für sich behalten, wenn zwei davon tot sind.“ Der Mann, dem wir dieses kluge Zitat verdanken, muss gewusst haben, wovon er spricht...

F wie Freiheit
F wie Freiheit

Schon Marius Müller-Westernhagen besang sie in einem seiner erfolgreichsten Songs: Die Freiheit....

E wie Egoismus
E wie Egoismus

Ich will im Folgenden…Halt! Da geht es ja schon los: ICH will. Das ist der klassische Satzanfang eines gnadenlosen Egoisten. Schon Österreichs ehemaliger Exportschlager Falco hat ihn 1998 ...

D wie Date
D wie Date

Warum kompliziert auf Deutsch, wenn es auch einfach auf Englisch geht? Das simple vier-Buchstaben-Wort „Date“ beschreibt kurz und knackig eine Situation, für die unsere Eltern oder Großeltern ...

<< 1 2 >>