Wie man einen Chevron rasiert

Wie man einen Chevron rasiert

Man nennt ihn tatsächlich immer noch Chevron – obwohl jeder ihn instinktiv „Magnum“ nennen möchte. Schließlich war es Tom Selleck, der den Chevron in der Rolle des Magnum weltberühmt machte. Freddie Mercury sorgte dann dafür, dass er auch in der Schwulen-Szene tragbar wurde.

  • Kopfform: perfekt für längliche Gesichter, da er wie ein „Raumteiler“ wirkt
  • Zeitraum: 4 Wochen plus
  • Schwierigkeitsgrad: gering Futteranfälligkeit: ordentlich
  • Pflegeaufwand: gering – allerdings muss der Rest des Gesichts täglich rasiert werden