rasiermesser-faq-header.jpg

Warum gerade ein Rasiermesser von A.P. Donovan?

Unser Hersteller fertigt die Messer in Handarbeit und blickt auf eine 100-jährige Erfahrung in der Verarbeitung von Messerstahl zurück. Die Klingen sind geschärft, so dass Sie gleich mit Ihrer ersten Rasur loslegen können. Alle Klingen sind aus hervorragendem Japanischen Stahl mit einer Härte von bis zu 65HRC.

Simpel ausgedrückt: Je härter der Stahl, desto schärfer die Klinge. Die Griffe unserer Premiummodelle bestehen aus seltenen Hölzern und die Edelstahleinlage sorgt für die korrekte Fixierung und Führung. Zu guter letzt: Sie sehen einfach super aus.

Welches Rasiermesser ist das Richtige?

Das ist die häufigste Frage, die wir gestellt bekommen. Die Frage ist berechtigt, weil Sie sich beim Kauf für das bestmögliche Produkt entscheiden möchten. Doch die Beantwortung dieser Frage aus der Ferne gestaltet sich schwer,

weil wir nichts über Sie wissen. Aber genau auf Sie kommt es schließlich an. Eine klare Antwort werden Ihnen nicht geben können, sehr wohl aber Entscheidungshilfen:

Schnell oder doch eher Ritual?

Wie empfinden Sie die Rasur? Ist das eher ein Ritual, für das Sie sich Zeit nehmen, oder ist das ein nerviges Übel, den der Bartwuchs eines Mannes mit sich bringt? Nehmen Sie sich Zeit für die Pflege Ihrer Werkzeuge? Männer, die eine Rasur als Ritual empfinden neigen eher dazu ihr Werkzeug zu pflegen, denn die Vor- und Nachbereitung gehören für sie einfach dazu. Diese Männer werden bei uns fündig, denn wir führen ausschließlich Rasiermesser die gut behandelt werden wollen. Nur so vermeiden Sie Oxidationsflecken auf der Rasierklinge, die kein schönes Bild ergeben. Wenn Sie ein pflegeleichteres Rasiermesser suchen, dann empfehlen wir Ihnen die weicheren Edelstahlklingen, die Sie allerdings bei A.P. Donovan nicht finden, weil wir nur echte Rasiermesser führen.

Einsteiger oder Fortgerschrittener?

Rasieren Sie sich bereits mit einem Rasiermesser oder möchten Sie erst einsteigen? Egal wie natürlich die Rasur mit einem Rasiermesser auch klingen mag, es ist nicht das Richtige für jeden Mann von heute. Sie müssen, wie mit allen anderen Fertigkeiten auch, das Rasieren erst erlernen. Das geht zu Beginn nicht so schnell und Sie verlieren evtl. das eine oder andere Milliliter Blut. Wenn Sie durchhalten, dann werden Sie mit einem gewissen (ur)männlichen Gefühl belohnt. Ganz zu schweigen von der anziehenden Wirkung auf das weibliche Geschlecht. Geben Sie auf, versetzt es Ihrem Ego einen Knick. Wenn Aufgeben für Sie eine Option ist, sollten Sie lieber ein Messer in einer hübschen Holzschatulle kaufen, damit Sie es wenigstens noch als Deko hinstellen können.

Welche Größe und Form?

Welche Breite und Form sollte die Klinge haben? Das kommt ganz drauf an, wen Sie beeindrucken möchten. Wenn Sie Ihre tägliche Rasur schnell und bequem erledigen möchten, dann empfehlen wir Ihnen eine Klinge, die nicht zu breit ist und abgerundete Ecken hat. Das Gesicht hat seine Ecken und Kanten. Je breiter die Klinge, desto komplizierter wird es für Sie sein bestimmte Stellen wie den Kieferknochen zu rasieren. Ist die Klinge nicht abgerundet, sollte Sie sich kurz vorstellen, wie das Gefühl wohl sein mag, wenn eine scharfe Messerspitze aus Versehen irgendwo zwischen Kieferknochen und Halsschlagader trifft. Unsere Klingen haben eine Breite von ca. 7.0 - 7,5cm

Unsere Modelle

rasmes02.jpg rasmes08.jpg rasmes01.png rasmes07.png
Klinge »Japanischer StahlJapanischer StahlJapanischer Stahl mit GoldätzungJapanischer Stahl mit Goldätzung
Klingenhärte in HRC »bis zu 60HRCbis zu 63HRCbis zu 63HRCbis zu 64HRC
Griff »Kunststoffschwarzes Sandelholzafrikanisches Mahagoniholzindisches Sandelholz
Verpackung »Aluminium-EtuiAluminium-EtuiSchatulle aus MahagoniSchatulle aus Mahagoni

Wie werden die Messer richtig gepflegt?

Die pflege gestaltet sich, wenn konsequent ausgeführt, recht simpel: Allgemein können wir sagen, dass die Messer es trocken mögen. Stellen Sie nach jeder Rasur sicher, dass Sie die Klinge mit Wasser abspülen und so abtrocknen, dass die Klinge absolut trocken ist. Sollten Sie das Messer mal für eine länge Zeit nicht nutzen (mehr als 7 Tage), dann ölen Sie die Klinge, um sie zu konservieren.

Bewahren Sie das Messer nicht in feuchten Räumen auf, sondern an einem trockenen Ort. Wenn Sie diese einfache Regeln befolgen, werden Sie für die nächsten Jahre ein tolles Werkzeug haben.

» Rechts abgebildet sehen Sie das Ergebnis unsachgemäßer Pflege. Die entstandenen Oxidationsflecken wurden mit einem Topfschwamm behandelt, was leider nicht zum gewünschten Ergebnis führt.

keine-korrekte-pflege-eines-rasiermesser

Fragen unserer Kunden

Weshalb sollte ich mich mit einem Rasiermesser rasieren?

Nicht nur, dass Sie beim weiblichen Geschlecht einen besonders männlichen Eindruck hinterlassen. Es handelt sich bei dieser Form der Rasur um ein Ritual, bei dem Sie sich einfach mal eine Auszeit vom Alltag nehmen und sich auf nichts anderes, als auf die perfekte Rasur zu konzentrieren.

Sind die Rasiermesser gebrauchsfertig?

Ja, die Rasiermesser kommen bereits geschärft zu Ihnen und sind sofort einsatzfertig.

Wie ist das Verhältnis zwischen Preis und Qualität?

Es steht kein Großhandel zwischen uns und Ihnen. Wir sind der Produzent und geben den Preisvorteil an Sie weiter. Wir sind daher davon überzeugt, dass Sie das Verhältnis für mehr als angemessen empfinden werden.

Wie breit ist die Klinge?

Es ist eine 7/8“ Klinge. Sie sagen, dass dies nicht optimal für Anfänger ist? Wir sagen, dass ein Anfänger mit einwenig Mühe schnell zum Fortgeschrittenen wird. Daher sind unsere Rasiermesser sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet.

Welche Materialien werden verwendet?

Nur die besten! Und das ist nicht nur dahingesagt. Die Hölzer sind edel und teuer. Der Japanischer Stahl kommt aus Japan. Das Leder aus Kasachstan. Die seltenen Erden für das Wachs aus der Türkei.

Wie rasiere ich mich richtig?

Eine besonders verständliche Anleitung finden Sie im Barber Shop von L'Oréal MEN EXPERT.

Wie bekomme ich mein Rasiermesser scharf?

Holen wir dafür einwenig aus: Bei einem Küchenmesser wird der Grad entfernt, in dem der Koch den Schleifstein gegen die Klinge zieht. Bei einem Rasiermesser ist es genau umgekehrt, denn wir rasieren uns mit dem Grat. Während der Rasur knickt der Grat in alle Richtungen um und beim Schärfen versuchen wir ihn in Richtung Klingenspitze wieder aufzustellen. Dazu ziehen Sie zunächst grob auf der Leinen-Seite unseres Streichriemens ab. Hierfür legen Sie die Klinge an den Riemen an und ziehen in Richtung Klingenrücken. So richten Sie den Grad auf und sorgen für eine spitz zulaufende Klinge.

Der nächste Schritt ist das feine Abledern. Hierfür benässen Sie das mitgelieferte Wachs und verteilen es auf der Lederseite des Abziehleders. Nun ziehen Sie die Klinge erneut ab. Achten darauf, dass Sie beim Richtungswechsel von einer Seite der Klinge auf die andere, das Messer über den Rücken wenden und nicht umgekehrt über die Klinge.

Warum A.P. Donovan Rasierseife?

Bequem, praktisch und sparsam. Die Aluminiumdose unserer Rasierseife ist im Durchmesser so dimensioniert, dass Sie mit dem Rasierpinsel bequem den Schaum anrühren können. Einfach kurz unter Wasser halten und mit dem Pinsel einige Kreise ziehen. Nach der Benutzung die Dose zudrehen und von außen abwaschen. Der Restschaum bildet sich dann zurück, so dass Sie nichts verschwenden. Die Rasierseife besteht nur aus natürlichen Substanzen. Keine Silikone, Phthalate oder Rohölerzeugnisse.