Rolex Daytona Stahl Referenz 116520 gebraucht kaufen

12 499,99 €

Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1 - 3 Tage

RX-DYTN-S-K

Refurbished

Rolex

Kaufen Sie gebraucht eine Rolex Daytona aus dem hauseigenen Oystersteel/Edelstahl 904L. Der klassische Zeitmesser verweist mit seinem Namen auf ein korrosionsbeständiges Stahlgehäuse und ein durch sorgsames Polieren glänzendes Stahlarmband. Lassen Sie sich gerne beraten, wir finden Ihr passendes Angebot.

More details

More info

Die Kult-Uhr birgt einen Chronographen: eine Stoppuhr. Ihre Fertigung erfolgte mit solcher Sorgsamkeit, dass Rolex dieses mit der Erfindung der unternehmensspezifischen Bezeichnung ‚Cosmograph‘ feierte. 
Rolex, das ist ein seit 1905 bestehender und heute fast 6.000 Mitarbeiter umfassender Schweizer Konzern für handgefertigte Luxusuhren. Haben Sie Teil am exzellenten Ruhm der Manufaktur – mit dem Gebrauchtkauf einer Rolex Daytona Stahl Referenz 116520. 
Der Automatik-Aufzug einer Daytona, sein stabiles und klares Saphirglas und die Wasserdichtheit bis 10 bar (100 Meter) zeichnen die für die Rennbahn entwickelte Herrenuhr aus. Seine 40 Millimeter Durchmesser können bei personifizierter Kundenfertigung auch von einer Frau getragen werden. Professionelle Rennfahrer lesen auf der besonders großen Tachymeterskala auf der Lünette ihre Units per Hour ab. Bis zu 400 Kilometer oder Meilen pro Stunde sind möglich. 

Zielgruppe und Wiederverkaufswert einer Rolex

Zielgruppen für den Gebrauchtkauf einer Rolex Daytona sind Liebhaber dieses speziellen Modells. Statusbewusste Menschen zeigen ihren Cosmographen gern. 
Gleichzeitig ist eine Rolex eine mittel- und langfristige Geldanlage. Die mit einem 2018er Katalogpreis bei Rolex ab 11.400 Euro angegebene Daytona ist im deutschen Wiederverkauf gelistet zwischen 25.000 und 16.000 Euro (neu, ungebraucht) und 12.000 (gebraucht). Das Angebot kommt gegenüber der großen Nachfrage nicht nach. Kaufen Sie eine Rolex Daytona in gepflegtem, gebrauchtem Zustand. 

Mit einem Gebrauchtkauf den Stolz berühmter Rolexbesitzer nachfühlen

Zwei Rennfahrer machten die Rolex begehrenswert. 
Campbell, ein englischer Weltrekordfahrer schrieb in den 1930er Jahren dem Schweizer Uhrenhersteller von seinem Stolz und seiner Zufriedenheit bezüglich der Stabilität seiner Rolex Oyster. 

Die Racing-Uhr Daytona geht auf die seit 1903 in Daytona Beach/Florida veranstalteten 24-Stunden-Rennen zurück. Ab 1962 sponserte Rolex das Rennen: Der Sieger erhielt das Vorläufermodell des Cosmographen 116520: die Referenz 6239. Ab 1963 war sie auf dem Markt, ganz kurz noch ohne die Bezeichnung Daytona, dann wie heute mit ihrer roten Kennzeichnung in Halbkreis-Form. Über dem Totalisator (der Stoppzeiten-Anzeige), bei sechs Uhr, steht ‚Daytona‘: zunächst nur bei den für die USA oder später für alle produzierten Uhren. 
Die zweite Berühmtheit mit der Rolex war Paul Newman. Der begnadete Schauspieler fing gerade an, Rennen zu fahren mit großer Lust. Da gab ihm seine Frau Joanne Woodward eine Rolex Daytona mit auf die Rennstrecke. Ihre Bitte „Fahr vorsichtig“ („drive carefully me“) auf dem Gehäuseboden der Referenz 6239 begleitete ihn bei seinem leidenschaftlichen Hobby. Die Rolex Daytona wurde sein neues Markenzeichen, mit der Papparazzi ihn ablichteten. 
Für zwölf Minuten im Licht der Öffentlichkeit nach 30 Jahren Verschluss.

Mit dem Gebrauchtkauf einer Rolex Daytona Stahl Referenz 116520 reisen Sie auf den Pfaden der Filmgeschichte. Mit knapp 18 Millionen Dollar wurde Newmans Daytona 6239 in 2017 die teuerste versteigerte Armbanduhr der Welt. Der frühere Partner James Cox seiner Tochter Nell hatte sie dem New Yorker Phillips Auction House zukommen lassen. 30 Jahre lang schien sie für Interessenten verschollen. Auf eine Million Dollar wurde sie im Vorfeld geschätzt. Nach zwölf Minuten endete das Bieterrennen mit einer rasant in die Höhe geschossenen Zielprämie von knapp 18 Millionen Dollar für den Wiederverkäufer.

Warum es sich für Sie lohnt, die legendäre Rolex Daytona gebraucht zu kaufen

Der Kauf einer gebrauchten Rolex Daytona 116520 macht Sie zum Besitzer einer Luxusuhr einer der exzellentesten Schweizer Uhrenmanufakturen. Die Daytona Stahl 116520 besticht durch ihre eigens für Geschwindigkeitsliebhaber entwickelte Komplikation: den Cosmographen. 
Lassen Sie sich begeistern vom Kaliber 4130 – dem Chronographenwerk in Ihrer gebrauchten Daytona. Es wird Sie durch seinen Selbstaufzugsmechanismus bestechen. Mit welch großer Detailgenauigkeit und Kunstfertigkeit setzten die Genfer Uhrenmacher sie in Ihr neues Liebhaberstück. Seine höchstmögliche Ganggenauigkeit ist ein Garant für einen hohen Wartungskomforts. Gönnen Sie sich eine gebrauchte Rolex Daytona Stahl Referenz 116520 von beständigem Wert.

Data sheet
Verkaufsart Gebraucht kaufen
Bewertungen
Eigene Bewertung verfassen
Rolex Daytona Stahl Referenz 116520 gebraucht kaufen

Rolex Daytona Stahl Referenz 116520 gebraucht kaufen

Kaufen Sie gebraucht eine Rolex Daytona aus dem hauseigenen Oystersteel/Edelstahl 904L. Der klassische Zeitmesser verweist mit seinem Namen auf ein korrosionsbeständiges Stahlgehäuse und ein durch sorgsames Polieren glänzendes Stahlarmband. Lassen Sie sich gerne beraten, wir finden Ihr passendes Angebot.

Eigene Bewertung verfassen