Welche Produkte die richtigen für dich sind, hängt in erster Linie von deiner Haut ab. Vielleicht musst du einige Produkte ausprobieren, bevor du dich festlegst. Um es dir leichter zu machen, sagen wir dir aber auch, für welchen Hauttyp welches Aftershave geeignet ist. Vom klassischen Rasierwasser bis hin zu modernen Hightech-Produkten sollen alle Aftershaves die Haut nach der Rasur desinfizieren, beruhigen und mit Feuchtigkeit versorgen.

Wenn du eine empfindlichere Haut hast, bist du mit einem Tonic oder einer Lotion gut bedient. Beide brennen nicht, weil sie statt Ethanol gar keine, oder zumindest mildere Alkohole verwenden. Tonic ist gut bei Mischhaut. Lotions liegen irgendwo zwischen Rasierwasser und den Pflegeprodukten, die wir dir als nächstes vorstellen.

Sie enthalten neben mildem Alkohol eine Reihe pflegender Inhaltsstoffe und sind optimal für „normale“ Haut geeignet. Noch mehr Pflegestoffe findet man in einem Blasam, einem Gel oder einer Creme. Wegen der Extraportion feuchtigkeitsspendender Stoffe werden sie oft unter dem Begriff „Moisturizer“ verkauft. Sie sind also perfekt für trockene oder sehr empfindliche Haut.